Aktuelle News:



26.03.2021 - Leider wurde heute auch die Ham Radio 2021 in Friedrichshafen/D coronabedingt abgesagt. Das nächste Messedatum, wurde auf den 24.-26. Juni 2022 festgelegt.
(HB9GZY/Roli)

Ich freue mich, dass heute Freitag 19. März 2021 per Mail das Aufnahmegesuch als Mitglied des HB9FU von HB3XWT Lucas bei uns eingegangen ist. Wir wünschen Lucas viel Freude in unserem kleinen Verein!
(HB9GZY/Roli)

Am 16. Februar 2021 bekamen wir (HB9GZY/HB9PLB) Besuch von einem freischaffenden "Zeitungsmann", der einen Bericht über unseren Verein verfassen wollte.
Das Resultat ist seit heute 19. März 2021 im Bote vom Untersee und auf unserer Homepage in der Rubrik Medien zu lesen!
(HB9GZY/Roli - Präsident HB9FU)

Am Montag 15. Februar 2021 konnte unsere Generalversammlung 2021 (online) bereits abgeschlossen werden. Die Mitgliederbeiträge bleiben auch dieses Jahr für Aktivmitglieder bei CHF 50.00, für Passive bei CHF 30.00 unverändert. Der gesamte Vorstand, sowie auch der Kassenrevisor, wurden für 2021 wiedergewählt.
(HB9GZY/Roli - Präsident HB9FU)

Während der Zeitspanne von Mitte / Ende Februar 2021 wird unsere 4. ordentliche Generalversammlung abgehalten, diesmal bedingt durch Corona, online via Mail und Abstimmungsformular. Die erforderlichen Infos werden den Mitgliedern ca. Mitte Februar zugestellt.
(HB9GZY/Roli)

Es ist bereits wieder Januar, das Jahr 2021 hat leider nicht so begonnen, wie wir alle es gerne gehabt hätten. Wir wünschen euch allen trotzdem ein schönes und erfolgreiches Jahr - und vor allem bleibt gesund!
(Vorstand HB9FU)

Am Freitag 4. Dezember 2020 sollte unser geplanter Jahresabschluss-Höck als Fondueabend in der Chämihütte stattfinden. Dieser musste wie viele andere Aktivitäten auch wegen Corona abgesagt werden.
(HB9GZY/Roli)

Am Freitag 25. September 2020 fand unser Grillabend (anstelle des Wochenend-Outdoor-Anlasses) im HeimQTH von HB9GZY statt. Es war ein gemütlicher Abend.
(HB9GZY/Roli)

Seit Freitag 17. September 2020 ist es möglich, Mitgliederbeiträge oder andere Einzahlungen wie z.B. Spenden ;-) neben Paypal auch via Twint einzuzahlen (siehe Impressum).
(HB9GZY/Roli)

09.09.2020 - Auf der Mitgliederseite (Only Members!) findet ihr im Ordner "Software/Anytone878" die neueste CPS und Firmware 1.20P für das Anytone AT-D878UV, sowie auch den neuesten Codeplug (Public-Version).
(HB9GZY/Roli)

Seit heute morgen 18. August 2020 ist der DMR-Repeater von HB9SP auf dem Siblinger Randen wieder in Betrieb! Grund des mehrwöchigen Ausfalls war ein defekter Vorverstärker am Eingang des Repeaters, vermutlich hervorgerufen durch einen Blitzschlag in unmittelbarer Nähe. Wir danken Nick, HB9DRX und Dany, HB9ZIC herzlich für ihren Einsatz!
Nähere Infos zum 70cm DMR-Relais von HB9SP: http://www.hb9sp.ch/concrete5/index.php/services/70cm-dmr-relais-2
(HB9GZY/Roli)

Am Freitag 6. März 2020 fand die dritte ordentliche Generalversammlung von HB9FU statt, bei der es zwei Amtswechsel gab. HB9GPG (Heinz) übergab das Präsidium an HB9GZY (Roli) und HB3YMW (Rolf) übernahm das Amt des Revisors von HB9GZY.
Definitive Aufnahme als Aktivmitglieder: HB9FDT (Alexander) und HB9HBF (Beat), als Passivmitglied: HE9SON (Daniel) / CB-Sonic 75.
(HB9GZY/Roli)

Nachtrag zur USKA DV 2020 vom 22. Februar:
Unser Verein HB9FU wurde an der DV von den Delegierten der 29 anwesenden Sektionen mit einem klaren Abstimmresultat von 29 JA als Kollektivmitglied gewählt. Herzlichen Dank nochmals allen Sektionen für euer Vertrauen!
(HB9GZY/Roli)

Am Freitag 6. März 2020, 19:00 Uhr, wird statt unserem regulären Höck bei Moni unsere 3. ordentliche Generalversammlung im Restaurant Chämihütte Kaltenbach/TG abgehalten.
(HB9GZY/Roli)

Am Samstag 22. Februar 2020 werden HB9GPG/Heinz und HB9GZY/Roli nach Olten zur USKA DV 2020 fahren, um HB9FU zu vertreten. Unser Verein wird an dieser Versammlung als USKA-Kollektivmitglied aufgenommen.
(HB9FU/News)

Wir freuen uns, dass sich am Sonntag 12. Januar 2020 zwei neue Mitglieder bei uns angemeldet haben. Zum einen Alexander HB9FDT, der sich knapp zwei Jahre nach seinem Austritt wieder für eine Mitgliedschaft bei HB9FU entschied. Zum zweiten konnten wir Beat HB9HBF als Mitglied gewinnen. Beat ist wohnhaft in Wolfhalden/AR. Wir wünschen beiden neuen Mitgliedern viel Freude in unseren Reihen!
(HB9GZY/Roli)

Am Sonntag 1. Dezember 2019 wurde über Mail die Kollektivmitgliedschaft bei HB9DC aus persönlichen und finanziellen Gründen per 31.12.2019 gekündigt und von HB9DC (HB9DRX) rückbestätigt.
(HB9GZY/Roli i.A. HB9GPG/Präsident HB9FU)

Roland (HB3YUI) war am 24. Mai 2019 in Muttenz und hat, nach einem Kurs bei FACB, erfolgreich die HB9-Prüfung (Upgrade) absolviert. Das neue Rufzeichen ist noch nicht bekannt ;-)
Nachtrag 19.06.2019: neues Rufzeichen HB9GZY
(HB9FU/News)

Heute Samstag 27. April 2019 fand die zweite ordentliche Generalversammlung von HB9FU statt, bei der es zwei Amtswechsel und eine Ergänzung gab.
HB3YUI (Roli) übergab das Präsidium an HB9GPG (Heinz) und übernahm sogleich das Amt des Revisors. Das offene Amt des Aktuars wird ab sofort von HB9GXQ (Manu) besetzt.
(HB3YUI/Roli)

Am Freitag 8. März 2019 fand im Bistro zum Rädli, unserem Stammlokal, der DMR/C4FM-Workshop statt. Die Teilnehmer waren begeistert von diesem Anlass mit den Referenten HB9DRX und HB9SDB.
Seit diesem Abend gehört die Funkgruppe Untersee/Rhein HB9FU übrigens als Kollektivmitglied zum Digital Radio Club Zürichsee HB9DC
(HB3YUI/Roli)

Neues Sonderrufzeichen, gültig für das ganze Jahr 2019, zum 90-jährigen USKA-Jubiläum. https://www.qrz.com/db/HB90FU
(HB3YUI/Roli)

Am Freitag 14. Dezember 2018 hat Markus (HB9DQJ) per Mail seinen Austritt auf Ende 2018 bei HB9FU erklärt. Um ihn nicht länger mit seinem Amt als Mitglied und Aktuar zu belasten, entlasten wir ihn per sofort! Wir bedauern diesen Schritt und wünschen ihm alles Gute!
(HB3YUI/Roli)

Manuela (Mala 75) war am 1. November "auf eigene Faust" in Biel und hat die Prüfung zur Amateurfunkerin absolviert. Wir gratulieren Manu von Herzen zum Erfolg und ihrem Rufzeichen HB9GXQ ;-)
(HB3YUI/Roli)

Seit Sonntag 17. Juni 2018 ist es möglich, Mitgliederbeiträge oder andere Einzahlungen wie z.B. Spenden ;-) auch via Paypal auf paypal@funkgruppe.ch einzuzahlen (siehe auch im Impressum). Es ist bitte darauf zu achten, dass bei der Überweisung Zahlung an Freunde gewählt wird - kostenlos ohne Gebühren!
(HB3YUI/Roli)

Heute Samstag 16. Juni 2018 fand die erste ordentliche Generalversammlung von HB9FU statt, bei der es zwei Amtswechsel gab, sowie eine Streichung einer Funktion im Vorstand. Ausserdem wurden drei provisorisch aktive und ein passives Mitglied offiziell in den Verein aufgenommen. Der Vorstandsposten des Notfunkbeauftragten wurde ersatzlos gestrichen! Die Statuten des Vereins wurden angepasst und entsprechend darüber abgestimmt.
Wir bedanken uns herzlich für den Besuch von HB9DRX, Nick (Präsident HB9DC) und XYL Martina (Kassierin HB9DC) an unserer Generalversammlung.
(HB3YUI/Roli)

Ich freue mich, dass heute Freitag 15. Juni 2018 per Mail das Aufnahmegesuch als Mitglied des HB9FU von HB3YMW, Rolf bei uns eingegangen ist. Wir wünschen auch Rolf viel Freude in unserem kleinen Verein!
(HB3YUI/Roli)

Heute Montag 16. April 2018 bekam ich per Mail das Aufnahmegesuch als Mitglied des HB9FU von HB9DQJ, Markus. Wir wünschen ihm viel Freude in unserem kleinen Verein!
(HB3YUI/Roli)

Heute Montag 12. Februar 2018 hat Alexander (HB9FDT) nach einem ausführlichen Telefonat mit mir seinen sofortigen Austritt bei HB9FU erklärt. Wir bedauern diesen Schritt und wünschen ihm alles Gute!
(HB3YUI/Roli)

Heute Donnerstag 30. November 2017 hat Daniel Kaserer (CB Wolfsbluet 75) sein heiss ersehntes Rufzeichen HB3YDT bekommen und wurde somit als neuer Funkamateur vom Passiv- zum Aktivmitglied befördert. Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen schöne und weite QSO's :-)
(HB3YUI/Roli)

Ende Juni 2017 hat sich HB9ID entschlossen, sich unserer 2m-Runde (145.5375 MHz NFM, Subaudio 77.0Hz), jeweils am Donnerstag abend ab 19:00 Uhr, anzuschliessen.
Wir begrüssen diesen Entscheid und hoffen, dass dadurch etwas mehr "Leben" in die Runde kommt ;-)
Übrigens ist jeder Funkamateur, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, in dieser Runde herzlich willkommen!

Heute Donnerstag 8. Juni 2017 war sie im Postfach - die Konzession mit dem Clubrufzeichen HB9FU :-)

Am Samstag 27. Mai 2017 wurde dem Bakom per Mail ein Antrag für ein eigenes Clubrufzeichen gestellt - lassen wir uns mal überraschen.....

Seit Freitag 26. Mai 2017, 20:50 Uhr, darf die Funkgruppe Untersee/Rhein als offizieller und neu gegründeter Verein auftreten. Ein herzliches Danke an alle Mitwirkenden, die dies möglich gemacht haben!

Am Freitag 26.05.2017 wurde die Gründungsversammlung unserer Funkgruppe Untersee/Rhein in den Höck im Rädli integriert. Ab diesem Zeitpunkt wurden wir von der freien Funkerrunde "Delta-Nevada OSL-Group" zu einem Amateurfunkverein. Aktivmitglieder mit Stimmrecht können alle Funkamateure mit entsprechender Lizenz werden.

Termine, Ort und/oder Verschiebungen sind ab sofort in der Funkagenda ersichtlich!

Die Delta-Nevada QSL-Group wurde - wie manch andere Gruppe und Vereine infolge Umstrukturierung aus der SCBO ausgeschlossen :-(

Neu: Wir starten ab 2017 unseren offiziellen Funkerhöck Untersee/Rhein im Bistro zum Rädli, und zwar im Normalfall jeweils am letzten Freitag jeden Monats, ab 19:00 Uhr.

Programm / Höcks im Jahr 2016:
Die Funkerhöcks im Alpenblick Schaffhausen und in der Chämihütte Kaltenbach laufen Ende 2016 aus!
Die letzten Höcks im Alpenblick 2016 finden offiziell am 16. September und am 18. November statt, jeweils ab 19:00 Uhr - 2017 nach Lust und Laune!
Der letzte Funkerhöck in der Chämihütte 2016 findet am 21. Oktober statt - am 30. Oktober um 18:00 Uhr schliesst das Restaurant wieder - die Witsleute haben die Pacht wieder gekündigt!

15. November 2015:
Nach einigen Turbulenzen und Änderungen im Jahr 2015 wird es voraussichtlich ab 2016 wieder einen monatlichen Höck (Frühschoppen) für alle Funker geben, egal ob PMR, CB, Amateure oder sontige Interessierte unseres Hobbys, und zwar jeweils an einem Sonntagmorgen - Daten werden in nächster Zeit hier und auf Doodle bekanntgegeben!

Juni 2013:
Die ersten beiden Höcks in der Chämihütte sind bereits Geschichte....

April 2013:
Die Delta-Nevada QSL-Group ist wiederangemeldetes Passivmitglied der SCBO, nachdem bereits der Austritt wegen Auflösung der Group bekannt gegeben worden war.

März 2013:
Wir haben uns entschlossen, der DNQG nochmals eine Chance zu geben und versuchen einen Neuanfang, um den CB-Funk wieder zu beleben. Unser Ziel ist es vor allem, mit regelmässigen Höck's und Besuchen bei Anlässen anderer Vereine, die CB-Kontakte zu erhalten, sowie Neueinsteigern bei Geräteberatungen und Problemen behilflich zu sein. Da die Konzessionspflicht für CB-Funk nun seit 1. Januar 2013 auch in der Schweiz nicht mehr besteht, sehen wir wieder einen kleinen Lichtblick. Selbstverständlich freuen wir uns jeweils auch über die Anwesenheit der lizenzierten Amateurfunkerkollegen an unseren Veranstaltungen!